Angebot 2 "verschiedene Mehle"

-13%
Angebot 2 "verschiedene Mehle"
Angebot 2 "verschiedene Mehle"
Angebot 2 "verschiedene Mehle"
Angebot 2 "verschiedene Mehle"
Angebot 2 "verschiedene Mehle"
Angebot 2 "verschiedene Mehle"
Angebot 2 "verschiedene Mehle"
Angebot 2 "verschiedene Mehle"
Akciós lisztcsomagunk tartalma: 250 g Mandulaliszt, 250 g Mákliszt, 250 g Szezámmagliszt
Inhalt des Angebotes 2:
1 x 250 g Mandelmehl
1 x 250 g Mohnmehl
1 x 250 g Sesamkernmehl
8,23
Aktionspreis: 7,15
Anfang: 17.01.2019   Solange der Vorrat reicht!
Zu den Favoriten
Empfehlen
Drucken
Beschreibung
Beschreibung

Mandelmehl ist reich an einfach und vielfach ungesättigten Fettsäuren, Aminosäuren und Mineralstoffen. Insbesondere Magnesium Kalzium und Kalium, sowie Eisen sind in dem glutenfreien Mehl enthalten. Auch der Eiweißanteil des Mandelmehls ist hoch und liegt mit 20 bis 36 Gramm pro 100 Gramm Mehl im oberen Bereich.

Mandelmehl mit seinem nussig, leicht süßen Aroma verleiht Speisen einen unverwechselbaren Geschmack und Diabetiker oder Menschen, die sich glutenfrei ernähren müssen, können leckere Gerichte herstellen, die ohne Zucker sogar süß schmecken. Mit Mandelmehl können Sie Ihre Lieblingsrezepte wundervoll aufpeppen, zur Zubereitung feiner Backwaren, Brotaufstrichen, Protein-Müslis oder Protein-Shakes verwenden und nährstoffreich und gesund kochen.

Sesamkernmehl ist eine besonders wirksame Kalzium- und Magnesiumquelle, stärkt das Immunsystem und hilft auch, die Muskulatur zu schützen. Dank seines hohen Ballaststoffgehalts verursacht es das Völlegefühl schon bei kleinerer Menge. Kalorien- und Kohlenhydrat-Gehalt sind niedrig.

Unser Mehl ist vielseitig verwendbar. Es nimmt in großer Menge Flüssigkeit und Fett auf und ist deshalb nicht nur für Braten sondern auch zum Andicken von Suppen und Soßen geeignet. Es kann mit anderen Kernmehlsorten gemischt werden.

Ein spezielles Schnitzel erhält man, wenn das Weizenmehl durch Sesammehl ersetzt wird. Mit Bier und Kräutern vermischt lässt sich ein schmackhafter Kräutermantel herstellen.

Mohnmehl kann ein perfekter Ersatz für Weißmehl sein und zur Bewahrung unserer Gesundheit beitragen. 

Blaumohnmehl entsteht als Nebenprodukt bei der Herstellung von Mohnöl mittels Kaltpressung. Der dadurch entstandene Presskuchen wird weiter vermahlen. Mohnmehl ist kaum noch ölhaltig und hat einen relativ hohen Eiweißgehalt, wodurch es gerade für Vegetarier und Menschen, die sich glutenfrei ernähren müssen, eine sehr gute Ergänzung in der Ernährung sein kann. Es schmeckt nach Mohn und kann so wunderbar in Kuchen, Muffins und Broten verwendet werden. 

Interessante Rezepte finden Sie auf unserer Webseite www.grapoila.de

WebShop System