Newsletter
TOP-Artikel
Währung auswählen
Zahlungsmöglichkeit
Artikelbeschreibung


Hanfsamenöl aus Speisehanf Hanföl ist eines der schmackhaftesten, charakteristischsten Öle. Wir empfehlen es zum nachträglichen Verfeinern von Speisen, zu Salaten, Cremesuppen. Es schmeckt ausge250 ml

Hanfsamenöl aus Speisehanf Hanföl ist eines der schmackhaftesten, charakteristischsten Öle. Wir empfehlen es zum nachträglichen Verfeinern von Speisen, zu Salaten, Cremesuppen. Es schmeckt ausge250 ml
  • Hanfsamenöl aus Speisehanf Hanföl ist eines der schmackhaftesten, charakteristischsten Öle. Wir empfehlen es zum nachträglichen Verfeinern von Speisen, zu Salaten, Cremesuppen. Es schmeckt ausge250 ml
  • Hanfsamenöl aus Speisehanf Hanföl ist eines der schmackhaftesten, charakteristischsten Öle. Wir empfehlen es zum nachträglichen Verfeinern von Speisen, zu Salaten, Cremesuppen. Es schmeckt ausge250 ml
8,08

Hanföl ist eines der schmackhaftesten, charakteristischsten Öle. Wir empfehlen es zum nachträglichen Verfeinern von Speisen, zu Salaten, Cremesuppen. Es schmeckt ausgezeichnet zu  rohem oder gedünstetem Gemüse, Tomaten, Gerichten mit Basilikum oder zu Salzlakenkäse (z.B. Feta). Geschmacklich und inhaltlich harmoniert es sehr gut mit Maiskeimöl. 

Dieses Öl sollte gekühlt gelagert werden.

  • Dieses Öl hat eine tiefgrüne Farbe und einen charakteristischen Geschmack. Der Hanfsamen spielte in der Volksmedizin eine maßgebliche Rolle, ist heutzutage aber eher durch seine bewusstseinsverändernden Arten bekannt. Die von uns verwendete Hanfart enthält keine nennenswerten Mengen THC und wirkt daher nicht berauschend. Der gesundheitliche Nutzen von Hanf ist beachtenswert. Es enthält große Mengen an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und an Omega-3-Fettsäuren, besteht zu fast 60 % aus Linolsäure (Omega 6), das unseren Herz- und Blutkreislauf unterstützt. Außerdem ist es reich an Vitamin E, das zu den Antioxidantien zählt und sich positiv auf unser Sehvermögen auswirkt. Laufende Forschungen untermauern die bedeutende Rolle bei der Zerstörung von Krebszellen.